News
 

Real Madrid büßt weiter Vorsprung ein - Nur 0:0 gegen FC Valencia

Madrid (dpa) - Real Madrid hat im Kampf um die spanische Fußball- Meisterschaft weiter an Vorsprung auf den Verfolger FC Barcelona eingebüßt. Der Tabellenführer kam mit den deutschen Nationalspielern Mesut Özil und Sami Khedira am Abend beim 0:0 gegen den FC Valencia nur zum dritten Unentschieden in den vergangenen fünf Ligapartien. In einer munteren Partie vergaben beide Teams zahlreiche Chancen zum Sieg. Barcelona rückte bei noch sieben ausstehenden Partien mit dem 4:1-Erfolg bei Real Saragossa am Samstagabend bis auf vier Punkte an Real heran.

Fußball / Spanien
09.04.2012 · 01:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen