News
 

Razzia nach Missbrauchsskandal im Kloster Ettal

Ettal (dpa) - Razzia im oberbayerischen Kloster Ettal: Münchner Staatsanwälte haben das Kloster durchsucht. Hintergrund sind Vorwürfe gegen mehrere Ordensgeistliche im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch an Klosterschülern. Der Skandal führte inzwischen auch zu personellen Konsequenzen in einem Benediktinerkloster in Sachsen. Drei Mönche wurden mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben im Kloster Wechselburg entbunden. Es geht um Missbrauchsvorwürfe aus ihrer Zeit an Schule und Internat in Ettal.
Kriminalität / Kirchen
02.03.2010 · 17:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen