News
 

Razzia gegen Urheberrechts-Verletzer: Drei Deutsche festgenommen

Wellington (dpa) - Bei einer Razzia in Neuseeland sind vier Drahtzieher der von US-Behörden gesperrten Internet-Plattform Megaupload festgenommen worden. Es handelt sich um drei Deutsche und einen Niederländer. Bei Megaupload konnten Daten aller Art hochgeladen werden. Nach den Vorwürfen der US-Behörden waren darunter auch illegal kopierte Musik, Filme und digitale Bücher. Die Urheber haben nach FBI-Angaben mindestens eine halbe Milliarde Dollar Einnahmen verloren. Unter den insgesamt sieben in den USA Angeklagten sind vier Deutsche, ein Niederländer, ein Slowake und ein Este.

Computer / Internet / Kriminalität / Neuseeland / USA
20.01.2012 · 06:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen