News
 

Raumsonde «Mars Odyssey» mit neuem Rekord im Weltall

Washington (dpa) - So lange hatte der Mars wahrscheinlich noch von niemanden Besuch: Die Raumsonde «Odyssey» umkreist seit mehr als 3340 Tagen den Roten Planeten und hat damit einen neuen Rekord im Weltall aufgestellt. Die historische Marke von etwas über neun Jahren durchbrach sie gestern um 20.55 Uhr amerikanischer Ostküstenzeit. Das teilte die Raumfahrtbehörde NASA mit. Die «2001 Mars Odyssey» liefert seit dem 24. Oktober 2001 Daten über die Oberfläche des Planeten. Ein halbes Jahr vorher war sie von der Erde abgefolgen.

Raumfahrt / USA
16.12.2010 · 10:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen