News
 

Raumkapsel "Sojus" sicher in Kasachstan gelandet

Moskau (dts) - Das russische Raumschiff "Sojus" ist am Samstagmorgen nach eintägiger Verspätung sicher in Kasachstan gelandet. Der Rückflug musste verschoben werden, weil es beim Abkoppeln der "Sojus"-Kapsel von der Internationalen Raumstation ISS Probleme gegeben hatte. Ein erster Versuch wurde in der Nacht zum Freitag aufgrund eines falschen Signals, welches verhinderte, dass sich die "Sojus" von der Raumstation löste, unterbrochen.

Die beiden russischen Astronauten, Alexander Skworzow und Michail Kornijenko, sowie die US-Amerikanerin Tracy Caldwell Dyson waren beim zweiten Versuch wohlbehalten in der kasachischen Steppe gelandet.
Russland / Raumfahrt
25.09.2010 · 08:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen