News
 

Raumfähre "Endeavour" startet ins All

Cape Canaveral (dts) - Die US-Raumfähre "Endeavour" startet heute vom Kennedy Space Center in Florida zu ihrer Mission ins All. Der Start ist für 07.17 Uhr Ortszeit (13.17 Uhr deutscher Zeit) vorgesehen. Die "Endeavour" hat sieben Astronauten an Bord und soll ein knapp vier Tonnen schweres Bauteil des japanischen Kibo-Labors zur Internationalen Raumstation ISS bringen. Die Astronauten müssen dann in insgesamt fünf Außeneinsätzen das Bauteil an der Raumstation anbringen. In dem japanischen Labor soll später unter anderem "Weltraumstaub" untersucht werden. Die "Endeavour" bleibt mehr als zwei Wochen im All.
USA / Raumfahrt
13.06.2009 · 09:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen