News
 

Raúl übergibt Jubiläumstrikot an DFB-Museum

Gelsenkirchen (dts) - Schalkes spanischer Stürmerstar Raúl hat sein Originaltrikot und den Spielball, mit dem er sein 400. Karrieretor erzielte, dem zukünftigen Museum des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gestiftet. Das teilte der Verband mit. "Raúl widmet seinen 400. Treffer unserem Museum und unseren künftigen Besuchern. Das ist dem deutschen Fußball gegenüber eine tolle Geste", sagte Museumsgeschäftsführer Manuel Neukirchner nach seiner Begegnung mit Raúl in Gelsenkirchen.

Das Jubiläumstor war Raúl am 22. Spieltag beim 4:0-Heimsieg des FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg gelungen. "Ich erlebe eine tolle Zeit in der Bundesliga und bin sehr stolz auf die Zuneigung und Sympathie, die mir viele Fußballfans in Deutschland entgegenbringen, da möchte ich gerne etwas zurückgeben", erklärte der 34-Jährige.
DEU / Fußball
13.03.2012 · 12:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen