News
 

Raue Töne zwischen SPD und CSU im Streit um Energiereform

Berlin (dpa) - In der großen Koalition wird der Ton zwischen SPD und CSU schärfer. Mit Blick auf die Forderung von CSU-Chef Horst Seehofer nach teilweiser Neuverhandlung der Energiewende sagte SPD-Vize Ralf Stegner der «Bild»-Zeitung: Seehofer habe nur die bayerischen Kommunalwahlen im Blick. Der Rest sei ihm egal. So könne man nicht seriös regieren. CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer entgegnete im gleichen Blatt: SPD-Chef Gabriel müsse seine Leute in den Griff kriegen, sonst werden die Angriffe auf Horst Seehofer zur dauerhaften Belastung für die GroKo.

Energie / Bundesregierung
10.02.2014 · 04:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen