News
 

Ratingagentur S&P stuft massenhaft US-Banken ab

New York (dpa) - Die Ratingagentur Standard & Poor's hat sich die US-Bankenwelt vorgeknöpft. Die größten Institute mussten am Abend eine Herabstufung ihrer Kreditwürdigkeit hinnehmen. S&P begründet den Rundumschlag mit neuen Bewertungskriterien, bei denen die Ratingagentur ein stärkeres Gewicht auf die Krisenfestigkeit der Geldhäuser legt. S&P senkte die Bewertung der Citigroup, Bank of America, Goldman Sachs, Morgan Stanley und von Branchenprimus JPMorgan Chase jeweils um eine Stufe. Das bedeutet, dass es für die Großbanken nun teurer werden dürfte, frisches Kapital aufzunehmen.

Banken / Finanzen / USA
30.11.2011 · 06:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen