News
 

Range sieht keine Schwierigkeiten bei NSU-Ermittlungen

Karlsruhe (dpa) - Generalbundesanwalt Harald Range hat Berichten über Schwierigkeiten bei der Aufklärung der neonazistischen Mordserie widersprochen. Er sei zuversichtlich, dass die Taten der Zwickauer Gruppe «mit den Mitteln des Rechtsstaates» aufgeklärt werden könnten, sagte Range in Karlsruhe. Die Veröffentlichung von Mutmaßungen «nicht berufener Kreise» könne «die Ermittlung der Wahrheit nur stören», sagte Range. Die «Süddeutsche Zeitung» hatte über Schwierigkeiten bei den Ermittlungen berichtet.

Extremismus / Kriminalität / Justiz
14.12.2011 · 11:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen