News
 

Randale nach Revierderby in Dortmund

Dortmund (dpa) - Beim Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga haben am Abend zahlreiche Fans in Dortmund randaliert. 43 Fußballfans wurden wegen gefährlicher Körperverletzung, Landfriedensbruch und Sachbeschädigung in Gewahrsam genommen, einige von ihnen auch festgenommen. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt. Außerdem nahm die Polizei Ermittlungen gegen Schalke-Anhänger auf. Sie hatten BVB-Fahnen aus einem Stadionraum gestohlen und provozierten am Ende des Spiels die BVB-Fans.
Fußball / Kriminalität
27.09.2009 · 02:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen