News
 

Randale nach Fußball-Derby Mainz-Kaiserslautern

Mainz (dpa) - Nach der 0:4-Niederlage des 1. FC Kaiserslautern bei Mainz 05 haben Fußballfans beider Clubs randaliert. Die Polizei setzte Schlagstöcke und Pfefferspray ein und trennte die rivalisierenden Gruppen. Nach einer ersten Bilanz wurden sechs Busse beschädigt. Gäste aus Kaiserslautern sollen sich von Mainzer Fans provoziert gefühlt haben und aus ihren Bussen ausgestiegen sein. Daraufhin kam es zu heftigen Auseinandersetzungen.

Fußball / Bundesliga / Mainz / Kaiserslautern / Kriminalität
25.02.2012 · 22:09 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen