News
 

Randale im Hamburger Schanzenviertel

Hamburg (dpa) - Ausschreitungen in Hamburg: Mit Wasserwerfern und Schlagstöcken ist die Polizei bei einem Straßenfest im Schanzenviertel nach eigenen Angaben gegen etwa 900 bis 1000 Randalierer vorgegangen. Aus deren Reihen seien zuvor massiv Flaschen und Feuerwerkskörper auf die Beamten geworfen worden, so die Polizei. Es habe auch Festnahmen gegeben. Randalierer hätten Molotowcocktails geworfen und einen Streifenwagen angezündet. Bei dem Fest kommt es seit Jahren immer wieder zu Krawallen.
Kriminalität / Feste
05.07.2009 · 01:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen