News
 

Ramsauer warnt vor Sanierungszwang für Hausbesitzer

Berlin (dts) - Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) will die Energie- und Klimaziele der Bundesregierung ohne Sanierungszwang für Hausbesitzer erreichen. In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung (Montagausgabe) sprach sich Ramsauer dagegen für mehr Anreize aus, um energetische Sanierungen zu ermöglichen. "Ich bin gegen jeden Zwang. Man muss ausreichend Anreize schaffen, damit sich sinnvolle Sanierungen auch lohnen", sagte der Minister der Zeitung.

Darin sei er sich mit seinem neuen Kollegen, Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU), einig. Zugleich betonte Ramsauer, es müsse verhindert werden, "dass Energievorschriften permanent verschärft werden". Dennoch sei mit höheren Belastungen durch die Energiewende zu rechnen. "Wer die Energiewende will, muss wissen: Zum Nulltarif ist sie nicht zu haben. Wir versuchen, die Lasten gerecht auf alle Schultern zu verteilen", erklärte der CSU-Minister. Wo es zu hohen Mehrbelastungen komme, werde die Regierung helfen. "Denn Wohnen und Sanieren muss bezahlbar bleiben", sagte Ramsauer dem Blatt.
DEU / Parteien / Umweltschutz / Energie
25.06.2012 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen