News
 

Ramsauer verurteilt Brandanschlag in Berlin

Berlin (dts) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat den Brandanschlag mutmaßlich Linksautonomer in Berlin scharf verurteilt. "Gewalt von radikalen Gruppen darf nicht geduldet werden. Der Anschlag auf die Bahn ist auch ein Anschlag auf den Staat", sagte Ramsauer im Gespräch mit der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe).

Ramsauer sagte der Zeitung weiter: "Ich verurteile diese Tat, die auch auf dem Rücken vieler tausender Bahnkunden verübt worden ist." Durch den Brandanschlag auf eine Kabelbrücke am Berliner Bahnhof Ostkreuz war der Zugverkehr in der Hauptstadt sowie in Brandenburg stark beeinträchtigt worden.
DEU / Parteien / Zugverkehr / Kriminalität / Reise
24.05.2011 · 13:06 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen