News
 

Ramsauer kündigt Strategiewechsel bei S-Bahn in Berlin an

Berlin (dts) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat das Fiasko bei der S-Bahn in Berlin als "Sonderproblem" bezeichnet und einen Strategiewechsel angekündigt. "Das dauernde Herumflicken führt uns nicht weiter", sagte er der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Ramsauer unterstützte die Absicht von Bahnchef Rüdiger Grube, eine neue Flotte für die S-Bahn in Berlin anzuschaffen.

"Hier müssen wir in zukunftsfähiges neues Material investieren", unterstrich Ramsauer.
DEU / BER / Zugverkehr
09.01.2011 · 13:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen