News
 

Ramsauer gegen strengere Sanierungsauflagen für Altbauten

Berlin (dts) - Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) will die Eigentümer von Altbauten nicht mit neuen Sanierungsauflagen belasten: Die energetischen Mindeststandards seien erst 2009 im Rahmen der Energieeinsparverordnung der Bundesregierung deutlich verschärft worden. "Wer saniert, braucht Spielräume. Einen Zwang darf es dabei nicht geben", sagte Ramsauer dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel".

Nur bei Neubauten sollten die Anforderungen "maßvoll" geändert werden. Der Minister argumentiert mit zwei von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen Gutachten, denen zufolge schärfere Standards nicht zu einer nennenswerten Energieeinsparung bei Altbauten führen würden. Über zusätzliche steuerliche Anreize will Ramsauer die Zahl der Gebäudesanierungen erhöhen. Darüber streiten Bund und Länder derzeit im Vermittlungsausschuss.
DEU / Immobilien
01.07.2012 · 08:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen