News
 

Ramsauer bleibt CSU-Vize - Gauweiler unterliegt

Nürnberg (dpa) - Der Euro-Skeptiker Peter Gauweiler ist mit seiner Bewerbung um einen CSU-Vize-Posten gescheitert. Er unterlag auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg in einer Kampfabstimmung sehr knapp gegen Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Ramsauer bleibt damit einer der vier Stellvertreter von Parteichef Horst Seehofer. Zuvor war Seehofer selbst von den Delegierten für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Er erhielt 89,9 Prozent der Stimmen - etwas mehr als bei seiner ersten Wiederwahl vor zwei Jahren.

Parteien / CSU / Parteitag
08.10.2011 · 13:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen