News
 

Ramsauer angeblich sicher in neuem Bundeskabinett

Berlin (dts) - Im künftigen schwarz-gelben Bundeskabinett ist Peter Ramsauer als zweiter CSU-Minister neben Noch-Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg offenbar gesetzt. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Focus" soll der CSU-Landesgruppenchef das Entwicklungshilfe- oder das Verkehrsressort übernehmen. Wegen des mäßigen Abschneidens der CSU bei der Bundestagswahl wird die bayerische Unionsschwester möglicherweise nur zwei Ministerposten besetzen. Der derzeitigen Agrarministerin Ilse Aigner werden große Chancen auf den Landesgruppenvorsitz eingeräumt. Wie es hieß, wünscht dies vor allem CSU-Chef Horst Seehofer.
DEU / Regierung
10.10.2009 · 06:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen