News
 

Rallye Dakar in Südamerika gestartet

Buenos Aires (dpa) - In der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires hat die 32. Rallye Dakar begonnen. Es ist bereits das zweite Mal, dass die härteste Rallye der Welt in Südamerika ausgetragen wird. Die nach offiziellen Angaben insgesamt 362 Fahrer starteten am Obelisken im Zentrum der Millionenmetropole auf der berühmten Avenida 9 de Julio. Das Ziel liegt am 16. Januar wieder in Buenos Aires.
Motorsport / Rallye / Dakar
01.01.2010 · 18:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen