News
 

Rajoy zum spanischen Regierungschef gewählt

Madrid (dpa) - Das spanische Parlament hat den konservativen Parteichef Mariano Rajoy zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Der Gewinner der Parlamentswahlen erhielt bei der Abstimmung 187 Stimmen der insgesamt 350 Abgeordneten. Die Wahl hatte als sicher gegolten, da Rajoy mit seiner Volkspartei die absolute Mehrheit der Sitze gewonnen hatte. In seinem Regierungsprogramm kündigte der neue Ministerpräsident eine drastische Sparpolitik an.

Regierung / Parlament / Spanien
20.12.2011 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen