News
 

Rafsandschani-Tochter bei Protesten verhaftet

Teheran (dpa) - Bei den Unruhen in Teheran haben die Sicherheitskräfte auch die Tochter des früheren Präsidenten Ali Akbar Haschemi Rafsandschani festgenommen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Fars. Sie und vier Verwandte sollen Demonstranten «aufgehetzt» haben. Rafsandschani ist nach wie vor einer der einflussreichsten Männer in der Führung der Islamischen Republik, gilt aber als Reformer und ist ein Gegner des amtierenden Präsidenten Mahmud Ahmadineschad.
Konflikte / Wahlen / Iran
21.06.2009 · 12:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen