News
 

Raffinierter Juwelen-Diebstahl bei Cartier in Rom

Rom (dpa) - Raffinierter Juwelen-Diebstahl: Zwei unbekannte Männer haben in einem Geschäft des Juweliers Cartier in Rom einen Ring im Wert von 500 000 Euro gestohlen. Die beiden hätten in dem Luxusgeschäft vorgetäuscht, einen kostbaren Diamantring kaufen zu wollen. Das berichten italienische Medien. Sie hätten sich den edlen Ring zeigen lassen und die Verkäuferin abgelenkt. Dann suchten sie mit dem teuren Schmuckstück das Weite. Anscheinend sei der Fluchtwagen in der Nähe geparkt gewesen. Bisher fehle jede Spur von den Männern.

Kriminalität / Italien
19.10.2010 · 21:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen