News
 

Räumung von Schienenblockade weiterhin friedlich

Gorleben (dpa) - Die Räumung einer Schienenblockade gegen den Castor-Transport im Wendland verläuft weiterhin friedlich. Etwa die Hälfte der Atomkraftgegner hätten die Gleise verlassen oder seien weggetragen worden, sagt ein Polizeisprecher. Polizisten hatten um 1.40 Uhr damit begonnen, die Gleise zu räumen. Der Zug war über Nacht etwa 30 Kilometer von Dannenberg entfernt abgestellt und gesichert worden. Von Dannenberg aus sollen die Castorbehälter mit Tiefladern in das Zwischenlager in Gorleben gebracht werden.

Atom / Transporte / Gorleben
08.11.2010 · 06:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen