News
 

Rätselraten um Todesursache von Whitney Houston

Los Angeles (dpa) - Die Musikwelt trauert um einen Superstar: Die Soul-Diva Whitney Houston ist im Alter von nur 48 Jahren gestorben. Die US-Sängerin wurde leblos in der Badewanne ihres Hotelzimmers in Beverly Hills gefunden. Die Todesursache ist unklar. Houston litt aber seit Jahren unter Drogen- und Alkoholproblemen und war zuletzt im Mai in einer Entzugsklinik. Die Sängerin war kurz vor dem Besuch einer Party vor der Grammy-Verleihung entdeckt worden. In der Pop-Welt löste der Tod der Sängerin Entsetzen aus.

Musik / USA
12.02.2012 · 20:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen