News
 

Rätselhaftes Vogel- und Fischsterben in den USA

Little Rock (dpa) - Gleich zwei mysteriöse Phänomene geben den Wissenschaftlern im US-Bundesstaat Arkansas Rätsel auf. In der Silvesternacht waren dort in einem kleinen Umkreis tausende Vögel tot vom Himmel gefallen. Spezialisten untersuchen jetzt die Kadaver. Bereits am vergangenen Donnerstag waren in einem Fluss in Arkansas schätzungsweise 100 000 tote Fische entdeckt worden. Experten gehen von einer krankheitsbedingten Ursache aus und schließen einen Zusammenhang mit dem Vogelsterben aus.

Tiere / USA
03.01.2011 · 19:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen