News
 

Räikkönen kehrt in die Formel 1 zurück

Enstone (dts) - Der finnische Rennfahrer Kimi Räikkönen geht in der kommenden Saison wieder in der Formel 1 an den Start. Wie der Rennstall Lotus-Renault mitteilte, unterschrieb der Weltmeister von 2007 am Dienstag einen Zweijahresvertrag. Räikkönen startete bereits von 2001 bis 2009 in der höchsten Motorsportklasse und gewann dort als bislang dritter Finne nach Keke Rosberg und Mika Häkkinen die Weltmeisterschaft.

Von 2009 bis 2011 trat Räikkönen in der Rallye-Weltmeisterschaft in einem Citroën an. "Meine Zeit in der Rallye-Weltmeisterschaft war ein sinnvoller Abschnitt in meiner Fahrerkarriere, aber ich kann nicht verleugnen, dass ich in letzter Zeit einen überwältigenden Hunger nach der Formel 1 verspürte", erklärte der 32-Jährige zu seinem Comeback. Das erste Renne der Formel-1-Saison 2012 findet am 18. März im australischen Melbourne statt.
Großbritannien / Motorsport
29.11.2011 · 11:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen