News
 

Radprofi Kessler schwer verunglückt

Palma de Mallorca (dpa) - Radprofi Matthias Kessler ist beim Training auf Mallorca schwer verunglückt. Der 30-Jährige hat sich laut eines Berichts des Internetportals «cyclingsnews.com» schwere Kopfverletzungen zugezogen und ist in einem kritischen Zustand. Eine Krankenhaus-Sprecherin in Palma de Mallorca bestätigte,dass Kessler in eine Klinik eingeliefert worden sei. Bis zum Juli 2009 war der ehemalige Profi des Teams Telekom und des Teams Astana für zwei Jahre wegen Dopings gesperrt.
Radsport
15.01.2010 · 00:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen