News
 

Radiostationen auf Haiti nehmen ihren Betrieb wieder auf

Port-au-Prince/Berlin (dts) - Auf Haiti sind inzwischen immer mehr Radiostationen wieder auf Sendung gegangen. Das teilte "Reporter ohne Grenzen" (ROG) heute mit. Das Team von "Radio Métropole", dem führenden Radiosender in Port-au-Prince, hat seine Arbeit bereits am Montag langsam wieder aufgenommen. Gaby Saget, Reporterin des Senders, meinte gegenüber ROG: "Die meisten Mitarbeiter wurden bei dem Beben nicht verletzt, sind aber wie die übrige Bevölkerung davon betroffen." Vereinzelten Stationen gelang es, direkt nach dem Beben, zum Teil nur online, wieder auf Sendung zu gehen und die Bevölkerung sowie internationale Helfer mit wichtigen Informationen zu versorgen. Der Hörfunk gehörte in dem Land bereits vor dem Erdbeben zu den wichtigsten Informationsmedien.
Haiti / Radio / Unglücke
21.01.2010 · 14:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen