News
 

"Radiohead" planen ihre Zukunft nicht

London (dts) - Die Mitglieder der britischen Alternative-Band "Radiohead" kümmern sich nicht um Zukunftspläne. "Wir haben damit aufgehört, sehr weit in die Zukunft zu planen", sagte Johnny Greenwood, Keyboarder und Gitarrist der Band, im Interview mit dem Radiosender "BBC". "Wir machen einfach nur Musik und fragen uns, wo wir als nächstes hingehen und was wir als nächstes tun." "Radiohead" gründeten sich bereits 1986, ihren Durchbruch hatten sie im Jahr 1992 mit dem Song "Creep".

Ihr erstes Album "Pablo Honey" veröffentlichten sie im Jahr 1993, die aktuelle Platte "The King of Limbs" kam im Februar auf den Markt.
Großbritannien / Leute
04.03.2011 · 16:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen