News
 

Radio: Zahl der getöteten Israelis auf sieben gestiegen

Tel Aviv (dpa) - Bei der Serie von Terroranschlägen im Süden Israels sind jüngsten Radioberichten zufolge sieben Israelis getötet worden. Zuvor war von sechs Toten die Rede. Die neue Opferzahl nannte ein Reporter von Radio Israel. Er berichtete aus einem Zentrum für Erste Hilfe. Die Sicherheitskräfte töteten eigenen Angaben zufolge sieben Attentäter. Die Attentäter hatten in der Nähe der Grenze zu Ägypten einen Reisebus beschossen, danach eine Militärstreife sowie ein Privatauto angegriffen.

Terrorismus / Israel
18.08.2011 · 15:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen