News
 

Radikaler US-Pastor unentschlossen über Koran-Verbrennung

Gainesville (dpa) - Verwirrung um die geplante Koranverbrennung in Florida: Der Pfarrer der radikalen Christengemeinde sagte die heftig kritisierte Aktion erst ab, kündigte dann aber an, dass man da erst noch drüber sprechen müsse. Man sage die Veranstaltung nicht ab, setze sie aber aus, sagte Terry Jones dem Fernsehsender NBC. Jones war zunächst offenbar davon ausgegangen, dass der umstrittene Bau einer Moschee in der Nähe vom Ground Zero an anderer Stelle verwirklicht werde. Dem ist aber nicht so.

Religion / Islam / USA
10.09.2010 · 07:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen