News
 

Radikale Christen greifen nach Lady Gaga auch Justin Bieber an

Los Angeles (dts) - Der US-Teenieschwarm Justin Bieber ist das neueste Opfer einer Gruppe radikaler Christen. Die Mitglieder der Westboro Baptist Church haben den 16-Jährigen im Internet scharf angegriffen. Der Sänger hat sich die Wut der Vereinigung nach deren Aussage dadurch zugezogen, dass er bei seinen Auftritte nicht von Gott predigt.

Bieber würde seine Auftritte stattdessen dazu benutzen, seine Fans zu Sünde und Rebellion aufzurufen. Die radikalen Christen erklärten schließlich, dass der Teenieschwarm zur Hölle fahren würde. Bereits zuvor hatten die Mitglieder der Westboro Baptist Church durch eine ähnliche Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Bei einem Konzert der Sängerin Lady Gaga demonstrierten die Anhänger vor der Halle und beschimpften die wartenden Fans.
USA / Leute / Religion
29.07.2010 · 16:35 Uhr
[11 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen