News
 

Rachel Weisz mag natürliche Schönheit

Los Angeles (dts) - Die britische Schauspielerin Rachel Weisz mag natürliche Schönheit. "Ich lege wenig Wert auf perfekt geföhnte Haare oder den perfekten Look. Ich mag es lieber ein wenig verwuschelt und das ist ja auch zur Zeit in Mode. Super für mich", so Weisz im Interview mit dem Magazin "In Style".

Die 41-Jährige mag es lediglich für den roten Teppich etwas eleganter. Dann nehme sich Weisz Zeit für Pediküre und Maniküre. "Ich liebe es, wenn man den Nagellack durch die Schuhe sieht", so die Schauspielerin. Doch für sich selbst würde sie das nicht machen. Ihr erster großer Erfolg kam 1999 mit "Die Mumie" an der Seite von Brendan Fraser, die Fortsetzung "Die Mumie kehrt zurück" folgte 2001.
USA / Leute
12.04.2011 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen