News
 

R&B-Sängerin Vesta Williams in Kalifornien gestorben

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische R&B-Sängerin Vesta Williams ist tot. Sie wurde mit Songs wie «Sweet Sweet Love» und «Congratulations» bekannt. Nach einer Mitteilung auf ihrer Webseite starb die Sängerin am Donnerstag in Los Angeles. Dem Promi-Portal «Tmz.com» zufolge wurde die Musikerin tot in einem Hotelzimmer entdeckt. Es seien verschreibungspflichtige Medikamente gefunden worden, sagte Larry Vietz von der Gerichtsmedizin in Los Angeles der dpa. Es könnte eine Überdosis vorliegen, hieß es.

Leute / USA
24.09.2011 · 00:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen