News
 

Quote für über 60-Jährige gefordert

Berlin (dpa) - Politiker von CDU und SPD sowie Gewerkschafter haben die Einführung einer Mindestquote für die Beschäftigung älterer Arbeitnehmer gefordert. Dadurch sollen mögliche Kürzungen der Alterseinkommen als Folge der Rente mit 67 abgemildert werden. CDU-Bundesvorstandsmitglied Otto Wulff sagte «Bild.de», er sei zwar grundsätzlich für die Rente mit 67, aber im Ergebnis dürfe dabei «kein Rentenkürzungsprogramm herauskommen.» Auch der SPD-Sozialexperte Ottmar Schreiner und der Chef der Gewerkschaft NGG Franz-Josef Möllenberg sprachen sich für eine solche Quote aus.

Renten
04.01.2012 · 07:19 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen