News
 

Querschnittsgelähmte segelt um Großbritannien

London (dpa) - Eine Britin ist als erste querschnittsgelähmte Frau alleine um Großbritannien gesegelt. Die 37-jährige Hilary Lister kam im Hafen von Dover in Südengland an. Lister hatte ihre Reise im Mai in Plymouth begonnen. Später musste sie allerdings wegen Atemproblemen vorübergehend ins Krankenhaus und ihre Reise unterbrechen. Sie ist vom Hals an gelähmt und kann nur ihren Kopf bewegen. Das Boot war speziell auf sie eingerichtet und konnte mit «Strohhalmen» per Mund mit einer besonderen Technik gelenkt werden.
Rekorde / Freizeit / Großbritannien
31.08.2009 · 23:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen