News
 

Qantas vermutet Material- oder Designfehler bei A380-Triebwerk

Sydney (dpa) - Der Triebwerkschaden bei dem notgelandeten Qantas- Airbus A380 geht auf einen Materialfehler oder fehlerhaftes Design des Triebwerks zurück. Das vermutet die Fluggesellschaft. Qantas-Chef Alan Joyce sagte, er glaube nicht, dass es etwas mit der Wartung zu tun habe. Zuvor war bekannt geworden, dass die Maschine vor kurzem bei Lufthansa in Deutschland überprüft worden war. Ingenieure von Qantas, Airbus und dem Triebwerk-Hersteller Rolls-Royce seien rund um die Uhr im Einsatz, um die Ursache des Unglücks zu ermitteln, so eine Qantas-Sprecherin.

Luftverkehr / Unfälle / Singapur
05.11.2010 · 07:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen