News
 

Puyol beendet Nationalmannschaftskarriere

Madrid (dpa) - Der spanische Fußball-Profi Carles Puyol wird nicht mehr für die Nationalmannschaft des Weltmeisters spielen. Der 32- Jährige habe dies schon im vergangenen November entschieden, berichtet die Sportzeitung «Marca». Der Verteidiger hatte unter anderem mit seinem Siegtor zum 1:0 im Halbfinale gegen Deutschland maßgeblichen Anteil am WM-Erfolg der Spanier. Puyol hat 90 Spiele für die «Selección» bestritten. Künftig wolle er sich auf seinen Club FC Barcelona konzentrieren - beim spanischen Meister ist der Routinier Kapitän.
Fußball / WM / Spanien
14.07.2010 · 09:25 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen