News
 

Putin in Berlin eingetroffen

Berlin (dpa) - Der russische Regierungschefs Wladimir Putin ist am Abend zu einem Deutschlandbesuch in Berlin eingetroffen. Er wird an diesem Freitag von Bundeskanzlerin Angela Merkel empfangen. Außerdem wird er vor dem Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft und bei einem Kongress von Wirtschaftsführern sprechen. Putin hatte im Vorfeld einen gemeinsamen Wirtschaftsraum mit Europa vorgeschlagen. In der «Süddeutschen Zeitung» plädierte er für eine «Wirtschaftsgemeinschaft von Lissabon bis Wladiwostok». Merkel äußerte sich zurückhaltend.

International / Deutschland / Russland
25.11.2010 · 21:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen