News
 

Putin bleibt beliebtester Politiker Russlands

Wladimir Putin ist weiter der beliebteste Politiker Russlands.Großansicht

Moskau (dpa) - Zweieinhalb Jahre nach seinem Abschied aus dem Kreml hat Wladimir Putin (58) seine Position als beliebtester Politiker Russlands ausgebaut. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts WZIOM stimmten 55 Prozent der Befragten für den amtierenden Regierungschef.

Putins Nachfolger als Präsident, Amtsinhaber Dmitri Medwedew (45), kam mit lediglich 37 Prozent abgeschlagen auf den zweiten Platz, wie das Institut am Donnerstag nach Angaben der Agentur Interfax mitteilte.

Damit hat Putin im Vergleich zu einer WZIOM-Umfrage im Mai sechs Prozentpunkte gewonnen und Medwedew sieben Punkte verloren. Noch immer hat das Führungstandem nicht bekanntgegeben, wer von beiden bei der nächsten Präsidentenwahl 2012 kandidieren wird.

Putin hatte sich in diesem Jahr mehrmals mit spektakulären Aktionen in der Öffentlichkeit gezeigt. So beteiligte sich der Ex-Kremlchef im Sommer beim Löschen der verheerenden Waldbrände, fuhr 2000 Kilometer mit einem knallgelben Lada durch Sibirien oder zeigte sich als engagierter Tierschützer mit Walen, Eisbären oder Leoparden. Einige Beobachter vermuten, dass Putin damit seine Rückkehr in den Kreml vorbereiten will.

Innenpolitik / Russland
23.12.2010 · 11:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen