News
 

Publikumstag auf der Buchmesse

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Buchmesse ist heute und morgen auch für Leseratten geöffnet. Im vergangenen Jahr hatten knapp 80 000 Menschen die Gelegenheit genutzt, die weltweit größte Bücherschau zu besuchen. Kaufen darf man die Bücher auf der Messe jedoch nicht. Dafür gibt es zahllose Lesungen, Interviews und Signierstunden in allen Messehallen.
Literatur / Buchmesse
17.10.2009 · 04:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen