News
 

Prozess von Guantánamo-Häftling vor Zivilgericht kann stattfinden

New York (dpa) - Der erste Prozess gegen einen Häftling aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantánamo vor einem Zivilgericht kann noch in diesem Jahr beginnen. Das US-Bundesgericht in New York wies das Gesuch des mutmaßlichen Terroristen Ahmed Khalfan Ghailani zurück, die Anklage fallen zu lassen. Bislang ist der erste Verhandlungstag im September angesetzt. Ghailani wird die Beteiligung an den Anschlägen auf die US-Botschaften in Kenia und Tansania 1998 vorgeworfen. Im Falle einer Verurteilung droht ihm die Todesstrafe.
Terrorismus / Menschenrechte / USA
14.07.2010 · 00:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen