News
 

Prozess um Wetttrinken: Wirt legt Revision ein

Berlin (dpa) - Das tödliche Wetttrinken in einer Berliner Kneipe wird jetzt den Bundesgerichtshof beschäftigen. Die Verteidigung des verurteilten Gastwirts habe Revision gegen das Urteil des Berliner Landgerichts eingelegt, sagte eine Justizsprecherin und bestätigte einen Bericht der «Berliner Zeitung». Der Wirt war vor anderthalb Wochen wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu drei Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt worden. Er hatte mit einem Jugendlichen um die Wette getrunken. Der 16-Jährige fiel ins Koma und starb später.
Prozesse / Kriminalität
13.07.2009 · 20:11 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen