News
 

Prozess um Millionen-Steuerbetrug geht weiter

Frankfurt/Main (dpa) - In Frankfurt/Main geht heute der Prozess um millionenschwere Steuerhinterziehung durch ein Umsatzsteuerkarussell weiter. Einer der sechs Angeklagten hat bereits ein Geständnis abgelegt. Voraussichtlich wird ein weiterer der Manager eine Erklärung abgeben. Die Männer sollen gemeinsam mit weiteren Mittätern den deutschen Staat um rund 250 Millionen Euro Umsatzsteuer betrogen haben. Sie handelten mit Zertifikaten für den CO2-Ausstoß und führten durch ein geschicktes System keine Umsatzsteuer ab.

Prozesse / Kriminalität / Steuern
22.08.2011 · 03:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen