News
 

Prozess nach Doppelmord aus Rache an Ex-Frau

Berlin (dpa) - Acht Monate nach dem Anschlag auf seine geschiedene Frau und deren Familie in Berlin sitzt ab heute der mutmaßliche Doppelmörder auf der Anklagebank. Im Prozess vor dem Landgericht muss sich der 25-jährige Türke wegen zweifachen Mordes und dreifachen versuchten Mordes verantworten. Im August 2011 soll er mindestens zwölf Schüsse auf das Auto abgefeuert haben, in dem seine 24-jährige Ex-Frau mit ihren Verwandten saß. Die Mutter und eine Schwester der Frau starben, ein Bruder wurde schwer verletzt. Die geschiedene Frau selbst überlebte unversehrt.

Prozesse / Kriminalität
02.04.2012 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen