News
 

Prozess im Fall Kardelen beginnt

Söke (dpa) - In der Türkei muss sich von heute an der mutmaßliche Mörder der kleinen Kardelen verantworten. Die Achtjährige war im vergangenen Januar in Paderborn missbraucht und erstickt worden. Angeklagt ist der 30-jährige Ali Kur. Er lebte damals in der Nachbarschaft von Kardelens Familie. Nach der Tat hatte er sich in die Türkei abgesetzt. Er stellt sich als unschuldig dar. Die Polizei hatte in seiner Wohnung jedoch verdächtige DNA-Spuren gefunden. Zum Prozess in Söke ist auch Kardelens Familie angereist.
Justiz / Kinder / Türkei
13.11.2009 · 07:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen