News
 

Prozess gegen Panzerknacker-Bande begonnen

Koblenz (dpa) - Mehrere Millionen Euro Beute soll eine Bande bei Einbrüchen in Luxushäuser und Geschäfte in fast zehn Jahren gemacht haben. Heute begann vor dem Landgericht Koblenz der Prozess wegen schweren Bandendiebstahls gegen die drei mutmaßlichen Haupttäter. Das Trio soll sich auf das gewaltsame Öffnen von Tresoren spezialisiert haben. Die Einbrüche waren in Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden- Württemberg verübt worden. Zwei Frauen, die das Diebesgut verkauften, wurden bereits zu Bewährungsstrafen verurteilt.

Prozesse / Kriminalität
03.08.2010 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen