News
 

Prozess gegen mutmaßlichen NS-Verbrecher Demjanjuk beginnt

München (dpa) - Unter großem Andrang hat in München der Prozess gegen den mutmaßlichen NS-Verbrecher John Demjanjuk begonnen. Der 89- Jährige muss sich wegen Beihilfe zum Mord an 27 900 Juden verantworten. Im Vernichtungslager Sobibor soll Demjanjuk als Wachmann geholfen haben, die Opfer in die Gaskammern zu treiben. Es dürfte einer der letzten NS-Verbrecher-Prozesse weltweit werden. Demjanjuk hat sich bisher nicht zu den Vorwürfen geäußert. Es wird ein langwieriger Indizienprozess erwartet.
Prozesse / Nationalsozialismus
30.11.2009 · 11:29 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen