News
 

Prozess gegen Jackson-Arzt nun in der Hand der Jury

Los Angeles (dpa) - Das Schicksal von Michael Jacksons früherem Leibarzt liegt nun in der Hand der Jury. Heute sollen die sieben Männer und fünf Frauen ihre Beratungen aufnehmen. In ihrem Schlussplädoyer hatte die Anklage die Geschworenen dazu aufgerufen, den wegen fahrlässiger Tötung angeklagten Arzt Conrad Murray schuldig zu sprechen. Murrays Verteidiger hielt dagegen, dass die Anklage Murrays Schuld an einer Überdosis Propofol nicht glaubwürdig bewiesen habe. Vielmehr deute alles darauf hin, dass Jackson sich selbst die tödliche Dosis spritzte, als sein Arzt nicht im Raum war.

Prozesse / Kriminalität / Leute / Musik / Jackson / USA
04.11.2011 · 03:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen